Über 30 Jahre Inform Fitness in Dinkelsbühl: Erleben Sie unsere angenehme Atmosphäre und vielfältige Trainings-Möglichkeiten auf über 2.000 qm.

  • five02.jpg
  • five04.jpg
  • five05.jpg
  • five06.jpg

Training für Rücken und Gelenke

mit dem biokinematischen Beweglichkeits-Konzept

Wie wichtig ein gut funktionierender Bewegungsapparat ist, wird uns meist erst dann bewusst, wenn Glieder schmerzen und wir in unserem Alltag eingeschränkt sind. Unser Körper arbeitet mit Muskelschlingen, in denen sich die zu bewegenden Gelenke befinden.

Eine schmerzfreie Bewegung funktioniert nur, wenn sich ein Muskel aktiv zusammenzieht und der Partnermuskel auf der anderen Seite dementsprechend nachgibt. Ist der Muskel durch mangelnde Bewegung und falsche Körperhaltung verkürzt, kommt es zu Komplikationen und Schmerzen.

Durch ständig gebeugte Haltungen, hauptsächlich im Hüftbereich und Oberkörper (wir sitzen im Büro, wir sitzen im Auto, wir sitzen auf dem Sofa) passt sich unsere Muskulatur unserer Arbeitshaltung an: Sie zieht sich zusammen, verkürzt sich und bekommt zudem eine überhöhte Spannung (hoher Muskeltonus). Diese gebeugten Haltungen und Positionen sind auch der Grund dafür, dass bei immer mehr Menschen die Bandscheiben "eingeklemmt" werden. Große Schmerzen sind immer die Folge, ob in der Lendenwirbelsäule, in der Brustwirbelsäule oder im empfindlichen Hals-Nacken-Bereich.

Anstatt eingeklemmte Bandscheiben abzuschneiden, sollte man lieber der Ursache des Problems nachgehen: Schließlich würde ja auch niemand einen in der Tür eingeklemmten Finger abschneiden, sondern vielmehr die Tür öffnen und den Finger aus seiner misslichen Lage befreien. Genau an diesem Punkt setzt das Beweglichkeitskonzept an: Es öffnet und richtet den gesamten Bewegungsapparat wieder auf und stellt seine natürlichen körperlichen und physiologischen Fähigkeiten wieder her.

 

 

Unser Beweglichkeitskonzept nach Prinzipien der Biokinematik

Unser aktives, ganzheitliches Rücken- & Gelenkkonzept hat eine nachhaltiger Wirkung auf den gesamten Bewegungsapparat. Mit dem einzigartigen Geräteparcours wird der gesamte Körper gegen seine Gewohnheiten gestreckt und trainiert. Ziel ist es, Menschen jeden Alters eine schmerzfreie und entspannte Bewegung zu ermöglichen.

Bereits vier bis fünf Rückwärtsbewegungen pro Tag schützen vor Rückenschmerzen oder Hüftproblemen. Auch akute Beschwerden lassen sich mit dieser Methode behandeln. Sie wirkt als Gegenpol und sprichwörtlich als Gegenbewegung zu Ihrem Arbeitsalltag und trainiert alle Bewegungsabläufe, die in unserem biologischen System möglich sind aber leider zu wenig oder zu einseitig durchgeführt werden.

Der Mensch wird aufgerichtet, Atmung, Durchblutung und Energiefluss werden optimiert, so dass die Schmerzen verschwinden. Es ist sowohl als Reha-Maßnahme als auch präventiv für alle Altersklassen geeignet.
 

Unser Beweglichkeitskonzept ist

  • der Weg zu schmerzfreier und entspannter Bewegung
  • für alle Altersgruppen leicht erlernbar
  • ein idealer Ausgleich zum Kraft- und Ausdauertraining
  • arbeitet nicht mit isolierten Muskeln sondern in Muskelketten
  • Sicherstellung des Trainingserfolgs durch Geräteunterstützung
  • hilft Beschwerden im Bewegungsapparat vorzubeugen

Wir verstehen dies als eine Art Körperhygiene wie beispielsweise das Zähneputzen. Betreibt man diese Methode intensiver, nicht nur als Körperhygiene oder Schmerzprävention, optimiert es mit seinem Trainingsansatz das gesamte muskuläre System und zeigt erstaunliche Wirkungen. Kombiniert man sie beim trainierten Menschen oder auch beim Sportler mit einem intelligenten Krafttraining, erhält man eine unglaubliche Kraftentfaltung der Muskulatur. Und zwar ohne dass die Muskeln dicker werden.

 

Unser Rücken- & Gelenkkonzept nach biokinematischen Prinzipien

  • der Weg zur schmerzfreien und entspannten Bewegung
  • Spricht neben den Muskeln auch die Faszien des Menschen an
  • Arbeitet nicht mit isolierten Muskeln sondern in Muskelketten
  • Bildet die dritte Säule zu Ausdauer und Kraft
  • Kann präventiv eingesetzt werden
  • ist für alle Altersgruppen leicht erlernbar